Ein ganz besonderes Geschenk – die Kuschelecke

Veröffentlicht von Mimi am 23. Januar 2011

Markus Lehmann / pixelio.de

Vielleicht wissen Sie nicht was Sie Ihrem Kind zum nächsten Geburtstag schenken sollen. Es hat schon so viele Spielsachen und von den Großeltern, Verwandten und Freunden bekommt es nur noch mehr. Dann ist eine Kuschelecke eventuell die passende Lösung.

Eine Kuschelcke ist ein kleiner abgegrenzter Bereich des Raumes mit sehr vielen Kissen zum Kuscheln. Besonders hübsch können Sie diesen Bereich durch Vorhänge abgrenzen. Es können ganz einfach Schienen an der Decke befestigt werden und schon können Sie die Gardinen aufhängen. Ein luftiger Stoff sollte es sein, sehr wichtige sind dabei die Farben. Kalte Farben wie zum Beispiel blau sollten vermieden werden. Am besten sind warme Töne, die sich im Idealfall auch der Zimmergestaltung anpassen. In einem Jungenzimmer können dies zum Beispiel Grün- oder Beigetöne sein und in einem Mädchenzimmer Rosa- oder warme Rottöne. Auch gelb und orange sind warme Farben. Achtung bei lila. Lila kann ebenfalls eine kalte Farbe sein. Dies hängt von dem Farbunterton ab. Ist er eher gelb ist die Farbe warm, ist sie hingegen eher blau, dann ist es ein kaltes lila. Besonders gemütlich wird es, wenn Sie den Boden in dem abgegrenzten Bereich mit Teppich auslegen. Nun kommt das Wichtigste der Kuschelecke: die Kissen. Besorgen Sie viele, wirklich viele Kissen und legen Sie den vorgesehenen Bereich komplett damit aus. Wenn bereits der ganze Boden mit Kissen bedeckt ist, dann legen Sie noch eine weitere Schicht Kissen obendrauf. Die Größe und Form der Kissen spielt keine Rolle. Es wird nur schöner und spannender, wenn die Kissen in der Kuschelecke viele verschiedene Formen haben. Das ganz besondere Etwas bringt aber erst die Kissengestaltung. Für den Fall, dass sie selbst nähen können, kaufeb Sie verschiedene Stoffstücke. Flicken Sie sich eigene bunte Kissenbezüge zusammen und runden Sie das harmonische Bild der Kuschelecke noch mit etwas Spitze oder Band auf dem Kissen ab. Wenn sie nicht selber nähen schauen Sie einfach nach bunten Bezügen und nähen Sie noch einen kleinen Knopf an. So wird der Bezug trotzdem noch individuell.

Die Kuschelecke ist mit Sicherheit ein ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag, dass Ihr Kind noch lange in Erinnerung haben wird.

Der perfekte Kindergeburtstag

Veröffentlicht von admin am 30. September 2010

Es passiert alle Jahre wieder: Das Kind hat Geburtstag. Jedes Jahr ist der Kindergeburtstag einer der aufregendsten Tage für die lieben Kleinen. Schon Tage vorher zählen sie, wie oft sie noch schlafen müssen, am Morgen des Geburtstages sind sie meist sehr aufgeregt und stehen noch früher auf als sonst. Einer der Gründe für dieses typisch kindliche Verhalten ist die Vorfreude auf den Kindergeburtstag.

Denn neben den vielen Geschenken, auf die das Kind sich freut, macht es sich auch immer wieder Gedanken über die Kindergeburtstagsfeier. Da kommen natürlich die Eltern ins Spiel. Sie müssen mit anderen Eltern in Kontakt treten und die Freunde des Kindes einladen oder mit dem Kind Geburtstagseinladungen verfassen, damit alle Kumpels und Kumpelinen auch am großen Tag zur Kindergeburtstagsfeier erscheinen.

Ist das erledigt, muss die Geburtstagsparty richtig geschmückt werden. Die klassische und allseits beliebte Kinderdeko hierzu findet man heutzutage in fast jedem größeren Supermarkt. Sie sollte zum Beispiel aus bunten Papptellern, etwa mit Comic-Motiven bestehen, Luftschlangen gehören auf jeden Fall dazu, Luftballons, Süßigkeiten, Kindermusik und viele weitere bunte und lusitge Zutaten für einen unvergesslichen Kindergeburtstag.

Für das leibliche wohl sorgt man am Besten mit leckeren Dingen, die fast alle Kinder gerne essen: Kuchen zum Nachmittag und Spaghetti am frühen Abend. Zum Essen versammeln sich alle Kinder dann wieder am Essenstisch und hauen gemeinsam so richtig rein. Danach gehts dann wieder zurück ins Kinderzimmer, wo die Geburtstagsgeschenke ausprobiert werden können.

Der perfekte Kindergeburtstag ist einer der zeitlosen Kindertrends, der Kinderaugen nach wie vor zum Strahlen bringt. Für einen unvergesslichen Geburtstag bedarf es eben etwas mehr, als “nur” der Geschenke.


Alle Inhalte © kinder-trends.net
bottom