(CC BY 2.0) von weisserstier - flickr

Zeiten, in denen die Technologie auf dem Spielzeug-Markt einen Erfolg nach dem anderen verzeichnet, haben dennoch Spielraum für ein großes Interesse an herkömmlichen, traditionellen Kinderspielzeugen. Ein tolles Geschenk zum Geburtstag ist zum Beispiel das Schaukelpferd. Schon ganz kleine Kinder nehmen darauf Platz und reiten in Gedanken in die Ferne. Es bewegt sich und fördert so sinnvoll die Motorik, die noch in den Fußstapfen steht.

Das erste Kinderzimmer wird eingerichtet

Mit einem Schaukelpferd lässt sich auch ein Kinderzimmer neu gestalten. Es lockert das Ambiente aus Möbeln interessant auf, ohne störend zu wirken. Im Gegenteil, denn so ein tolles Geschenk lässt Kinderherzen höher schlagen. Es ist stabil gebaut, meist aus Holz oder mit einem weichen Fell überzogen, hat liebevolle Augen und lädt zum Spielen ein. Wie der Name schon sagt, schaukelt das Pferd. Es wiegt in den Schlaf oder animiert zu immer neuen Bewegungen, die je nach Lust schnell oder langsam sind. Da es nicht schwer ist, kann es den Platz, sprich das Zimmer, wechseln.

Traditionelle Kinderspielzeuge sind wieder auf dem Vormarsch

Im Kinderzimmer müssen Spielsachen nicht leuchten oder Geräusche machen. Sie müssen auch nicht, durch Zuhilfenahme von Bedienungsanleitungen, technisch eingestellt werden. Das Beste ist, wenn sie gekauft werden und unverändert im Kinderzimmer aufgestellt werden können. Optisch fällt ein Schaukelpferd sofort auf. Es wird nicht im Schrank verstaut, sondern steht spielbereit da. Die Einladung, auf ihm zu reiten, reizt, regt die Sinne an und macht unendlich viel Spaß. Der Qualitätsstandard traditioneller Kinderspielzeuge ist hoch. Die Materialien werden getestet und auf Schadstoffe überprüft. Nicht selten sind diese Spielzeuge so haltbar, dass sie viele Generationen überstehen können.

Schon die Großeltern haben als Kinder mit dem Schaukelpferd gespielt

Tradition ist wertvoll und erfreut viele Menschen, wenn sie innerhalb der Familie weitergegeben wird. Das dachte sich auch die Spielzeugbranche und setzte das Augenmerk auf traditionelle Kinderspielzeuge wie das Schaukelpferd. Mit ihm haben schon die Großeltern gespielt und jetzt tun es die Enkelkinder mit derselben Freude. Und, wenn der Lack im Laufe der Jahre etwas gelitten hat, beheben kleine Ausbesserungen rasch die Schäden.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon