Weihnachtszeit ist Bastelzeit. Da es um diese Jahreszeit häufig nass und dunkel draußen ist, lässt sich dort nur wenig Zeit verbringen. Nun brauchen Kinder eine andere Beschäftigungsmöglichkeit im Haus. Sind die Weihnachtsplätzchen bereits alle gebacken, muss eine andere Betätigung her. Viele Kinder basteln gerne und haben auch tolle eigene Ideen. Stellt man ihnen genügend und anregendes Material zur Verfügung, entstehen sehr kreative Projekte. So werden aus buntem Tonkarton, Transparentpapier und Pappschachteln, die eigentlich schon für den Papiermüll gedacht waren, sehr einfallsreiche Objekte geklebt oder ausgeschnitten. Für Weihnachten gibt es außerdem zahlreiche sehr schöne Bastelideen, die sich auch für Vorschulkinder eignen, wie zum Beispiel Lichtertüten.

 Lichtertüte mit Stern - Motiv
Lichtertüte mit Stern – Motiv, © by j.

Lichtertüten werden aus alltäglichem Material hergestellt, sodass Sie eigentlich kaum etwas extra besorgen müssen. Mit wenig Aufwand sind sie schnell zu basteln. Aber sie zaubern mit ihrem flackernden Kerzenschein eine gemütliche Atmosphäre.

Gebraucht wird folgendes Material:

  • eine oder mehrere Tüten aus Butterbrotpapier
  • bedruckter Bastelkarton oder buntes Transparentpapier
  • Bleistift, Schere und Klebestift
  • Teelichtgläser
  • Teelichter

Lassen Sie Ihr Kind selbst ein Motiv auf den bunten Karton malen. Sterne sind recht leicht, aber natürlich kann auch jedes andere weihnachtliche Motiv gewählt werden. Eine Alternative ist Transparentpapier, hier wird das Licht später sehr hübsch durchschimmern. Das Motiv mit der Schere ausschneiden und mit dem Klebestift auf die Butterbrottüte kleben. Wenn Sie möchten, können Sie das Tütchen oben ein bisschen kürzen. Die benötigte Höhe der Tüte hängt von dem Motiv ab. Ist das Tütchen sehr viel höher als das Teelicht, besteht die Gefahr, dass es von der Kerze angesengt wird. Nun die Tüte auffalten und das Teelichtglas hineinstellen. Fertig ist Ihre Lichtertüte. Ein Teelicht anzünden und vorsichtig in das Teelichtglas hineingeben.

Je mehr Lichtertüten sich zueinander gesellen, desto mehr weihnachtliche Stimmung verbreiten sie. Aber Vorsicht, die Lichtertüten nicht unbeaufsichtigt brennen lassen!

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon