In der Weihnachtszeit werden in vielen Familien fleißig Plätzchen gebacken. Und die Kinder haben am meisten Spaß daran. Damit sie auch selbst aktiv werden können, sollten die gewählten Plätzchenrezepte einfach sein und aus wenigen Zutaten bestehen. Dann können größere Kinder schon fast allein ihren Teig einrühren. Hier gibt es einige, wenige kindgerechte Rezeptbücher, beispielsweise von Haba.

Vorschulkinder können leider noch nicht lesen. Damit sie trotzdem selbstständig Weihnachtsplätzchen backen können, brauchen sie eine entsprechende Rezeptform, die sie auch ohne Lesekompetenz verstehen. Hierfür kann jeder einzelne Schritt des Prozesses bildlich dargestellt werden, indem Sie ihn fotografieren.

Das Rezept für Mandelspekulatius besteht zum Beispiel aus 26 einzelnen Schritten.

Zur Vorbereitung: Schürze anziehen und die Hände waschen.

Das 3. Foto zeigt die benötigten Hilfsmittel, damit die Kinder sie zusammensuchen können, zum Beispiel, die Schüssel, den Mixer, das Rollholz etc.

Viertens werden alle Zutaten abgebildet, damit auch diese bereitgestellt werden.

Nun geht es los.

In einer Rührschüssel 110 g Zucker abmessen, 1 Päckchen Bourbon Vanille Zucker und 1 Prise Salz hinzufügen. Dann die Zutaten verrühren. 1 Ei aufschlagen, 100 g weiche Butter hinzufügen und alles verrühren.

Schritt 9: 1 Ei aufschlagen
Schritt 9: 1 Ei aufschlagen, © by j.

250 g Mehl abmessen, mit 1 Teelöffel Backpulver verrühren und 50 g gemahlene Mandeln hinzufügen. Alle Zutaten mit Knethaken vermixen und mit etwas Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Bedarf kühl stellen.

Etwas Milch in ein Schüsselchen geben und 50 g gehobelte Mandeln in einen Teller geben. Backbleche mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 180 ° C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Teig mit dem Rollholz portionsweise ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Schritt 21: Plätzchen ausstechen
Schritt 21: Plätzchen ausstechen, © by j.

Die Unterseite mit Milch bepinseln und in die gehobelten Mandeln drücken. Die fertigen Plätzchen auf das Backblech legen und auch die Oberseite mit etwas Milch bepinseln. Das Blech auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben. Etwa 12 Minuten backen. Spekulatius mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Schritt 26: Spekulatius auf einem Kuchenrost erkalten lassen
Schritt 26: Spekulatius auf einem Kuchenrost erkalten lassen, © by j.

Nachdem die Kinder sich mit der Arbeitsweise nach ihrem eigenen Rezept vertraut gemacht haben, brauchen sie nur noch wenig Unterstützung. Sicher ist die Rezeptgestaltung etwas aufwendig, aber die stolzen Kindergesichter sind die Mühe wert.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon