Kalender mit Namen schmücken die Küchenwände vieler Familien. Hier sind neben allen wichtigen Terminen auch die wichtigsten Geburtstage notiert. Und sobald der Geburtstag des eigenen Nachwuchses näher rückt, geraten viele Eltern regelmäßig in Panik. Es ist an der Zeit, die Geburtstagsfeier zu organisieren! Dass die richtige Planung hierbei das A und O ist, um dieses Ereignis erfolgreich über die Bühne zu bringen, ist sicherlich klar. Was genau Sie bei der Planung beachten sollten erfahren Sie hier.

Die richtige Planung ist das A und O

Zuallererst sollten Sie eine Gästeliste erstellen, da sie die Basis Ihrer Planung darstellt. Eines ist sicher: Ihr Kind feiert seinen Geburtstag, deshalb sollten Sie es unbedingt fragen, welche Freunde und Freundinnen es auf der eigenen Feier dabei haben möchte. Achten Sie trotzdem darauf, dass am Tag der Feier nicht die ganze Kindergartengruppe vor der Haustür steht. Mit Hilfe der Gästeliste können Sie anschließend die Einladungskarten vorbereiten. Diese sollten Sie circa drei bis vier Wochen vor dem Kindergeburtstag versenden. Vergessen Sie nicht, eine Bitte um Zu- oder Absage anzufügen, so können Sie noch besser planen.

Circa zwei Wochen vor dem Geburtstag ist es an der Zeit, eine Einkaufsliste zu schreiben. Welche Zutaten brauchen Sie für das Geburtstagsessen? Was wird benötigt, um die Wohnung zu dekorieren? Überlegen Sie sich außerdem, wie Sie die Kinder beschäftigen wollen. Ein Ausflug oder doch lieber Kindergeburtstagsspiele? Fragen Sie auch Ihren Nachwuchs, schließlich ist es sein Geburtstag.

Eine besondere Herausforderung: Der letzte Tag vor dem Geburtstag

Am Tag vor der Feier ist es an der Zeit, die letzten Vorbereitungen zu treffen: Richten Sie die Räumlichkeiten her und peppen Sie sie mit bunten Ballons und Luftschlangen auf. Bringen Sie außerdem gefährliche Gegenstände rechtzeitig außer Reichweite der Kleinen. Nun brauchen Sie nur noch den Geburtstagskuchen backen – und schon kann’s losgehen!

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon