Hello Kitty ist eine Kultfigur! Sie wurde 1974 von der Spielzeug-Designerin Yuko Shimizu in der Firma Sanrio erfunden. Die süße Schmusekatze begeistert alle Generationen, und das schon seit ca. 37 Jahren. Das liegt daran, dass diese Katze einfach süß aussieht. Ihre Markenzeichen sind ein rundlich weißer Kopf, knopfgroße weit auseinander stehende Augen und eine rote Schleife an ihrem linken Ohr. Die Hello Kitty Produkte zeichnen sich durch vorwiegend rosafarbene Gestaltung aus.

Außerdem hat dieses wunderbare Kätzchen einfach viel zu bieten. Täglich werden im Schnitt 16 Produkte auf den Markt gestellt, sodass der Werbekatalog bereits über mehr als 22 000 Produkte verfügt. Das erste Produkt, das damals auf den Markt kam, war eine bezaubernde Geldbörse.

Im Laufe der Zeit hat sich die Produktpalette stark verbreitert. Die Outfits sind vielfältiger geworden:  Hello Kitty kann nun zwischen Kleid, Latzhose, Geisha Outfit usw. auswählen. Auch ein großer Freundeskreis sowie Familienmitglieder und Haustiere sind dazugekommen. Um nur ein paar Namen zu nennen: die Zwillingsschwester Mimmy, Hauskatze Charmmy Kitty und Chococat, Hello Kittys kleiner Freund.

Keine andere Figur besitzt so ein breitgefächertes Sortiment, womit Hello Kitty mittlerweile ihre Konkurrenz Mickey Mouse und Garfield in den Schatten stellt. Hello Kitty ist somit die erfolgreichste Katze der Welt und die Glückssträhne reißt einfach nicht ab. Ob in der Bevölkerung oder unter den Stars: Hello Kitty ist Paris Hiltons Maskottchen, Maria Carey’s ständiger Begleiter  und Steven Tylers Mietze. J

Beeindruckend ist dieser Erfolg vor allem, weil sie im Gegensatz zu ihren Mitstreitern den erzählerischen Kontext bis heute gescheut hat. Oder hat irgendjemand Hello Kitty schon einmal mit einer Sprech-oder Denkblase gesehen?!

Diese Katze muss nichts sagen, sie sieht einfach nur gut aus und ist beliebt.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon