Aus einigen Gerichten kann man wunderbare Sachen zaubern. Zum Beispiel Tiere, Buchstaben oder eben Gesichter. Eines davon sind die Frikadellen. Frikadellen lassen sich wunderbar etwa auf einem Kindergeburtstag, einer Gartenparty oder einem Picknick servieren. Mit nur ein paar Handgriffen verwandeln sie sich in lustige Gesichter und sind nicht nur ein Schmaus für den Gaumen, sondern auch für die Augen.

Benötigte Zutaten für die Frikadellen:

Natürlich benötigt man mindestens 500 Gramm gemischtes Hackfleisch, ein altes Brötchen, eine Zwiebel, verschieden Gewürze, Salz und Pfeffer und natürlich Öl zum Braten.

Zubereitung der Frikadellen:

Das Brötchen wird zuerst in etwas Wasser eingeweicht. Wenn es aufgeweicht ist, drückt man es aus und mischt es unter das Hackfleisch. Die Zwiebel wird geschält, zuerst halbiert und anschließend klein gehackt, um dann unter die Fleischmasse geknetet zu werden. Nun muss das Fleisch nur noch mit Salz Pfeffer und den verschiedenen Gewürzen verfeinert werden. Die Gewürze können je nach Geschmack ausgewählt werden. Als nächstes werden aus dem Fleisch kleine Kugeln geformt und anschließend in heißem Öl gebraten, bis sie durch sind.

Das Servieren

Zum Servieren oder Anrichten der Frikadellen wird Gemüse benötigt, zum Beispiel ein paar Radieschen, eine Gurke, eine gelbe Paprika und frischen Schnittlauch. Aus der Paprika werden Augen, aus der Gurke die Nase und aus den Radieschen der Mund gemacht. Der Schnittlauch dient dazu der Frikadelle auch noch eine Haarpracht zu gestalten. Nun das letzte Accessoire. Man braucht außer dem Gemüse noch Muffinförmchen. Besonders lustig sind welche mit einem Muster wie pinken Herzen oder bunten Luftballons. Die Frikadellen werden in die Muffinförmchen gelegt und sind fertig zum Servieren.

Planen Sie doch einmal ein Überraschungspicknick mit Ihrer Familie und bereiten Sie unter anderem diese Frikadellen mit den lustigen Gesichtern zu. Ihre Kinder werden bestimmt begeistert sein und das Picknick nicht so schnell vergessen.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon