In Zeiten von Handys, Fernsehen und Spielkonsolen fällt es manchen Eltern immer schwerer, ihre Kinder zum Spielen im Freien zu bewegen. Dabei sind Bewegung, frische Luft und Abenteuer im Freien gesund und gut für die Entwicklung! Da das jedoch für die meisten Kinder keine Argumente sind, versuchen Eltern es auch mit einem Kinder Trend, der nichts mit Displays und Tasten zu tun hat: Outdoor Spielzeug für Kinder.

Man sollte tatsächlich nicht alle elektronischen Kinder Trends mitgehen. Auch, wenn es lehrreiche Online Spiele für Kinder, kindergerechte Konsolengames oder tolle soziale Netzwerke gibt, so gibt es da draußen eine große weite reale Welt, die jedoch bei  vielen Kindern in Vergessenheit gerät. Outdoor Spielzeug für Kinder ist ein gutes Argument für Kinder, sich im Freien die Zeit zu vertreiben.

Dabei ist draußen fast alles möglich, was es drinnen auch im Kinderzimmer gibt – und noch einiges mehr! Zum Beispiel ist der Sandkasten im Innenraum undenkbar. Kinder machen sich gerne schmutzig. Mit Eimer, Hake und Förmchen oder kindergerechtem Gartengerät macht’s gleich doppelt so viel Spaß!

Auch diverse Ballspiele sind ideal für den Garten, den Park oder den Strand. Cricket, Federball oder Fussball sind die top Kinder Trends für eine gute Zeit im Freien. Auch Motorikspiele, wie Ringe werfen oder ein Fußbrett zum Balancieren gehören zum Outdoor Spielzeug für Kinder.

Und sogar den Kompromiss zwischen drinnen und draußen gibt es: Spielhäuser. Dieses tolle Outdoor Spielzeug für Kinder eignet sich perfekt zum Versteckspielen, Klettern und als Unterschlupf bei leichten Schauern. Spielhäuser gibt es aus Holz, Kunststoff oder auch als Miniaturausgabe eines Indianer-Zeltes.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Oneview
  • TwitThis
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon